Die Sichtbarkeit meiner Kontaktdaten steuern

Answer

Die auf Deiner Profilseite eingetragenen Kontaktdaten sind für andere Mitglieder per Voreinstellung nicht sichtbar (Ausnahme: Ort, Bundesland und Land aus den geschäftlichen Kontaktdaten). Als Profilinhaber hingegen siehst Du Deine Kontaktdaten natürlich immer uneingeschränkt. Du kannst Sie anderen Mitgliedern auf folgenden Wegen freigeben:

Wenn Du eine Kontaktanfrage versendest:

Bei jeder Kontaktanfrage, die Du versendest, kannst Du rechts neben dem Nachrichtenfenster über den Link Deine Datenfreigabe für die betreffende Person entscheiden, welche Kontaktdaten Du freigibst. Über den Button Als Standard speichern kannst Du zusätzlich festlegen, dass die gewählten Einstellungen bei jeder weiteren Kontaktanfrage automatisch bereits voreingestellt sind.

Bei Deinen Kontakten die Datenfreigabe ändern:

  1. Klick auf den Menüpunkt Dein Netzwerk und dann auf Du hast XYZ Kontakte (oder klick hier).
  2. In der Kontaktliste klickst Du rechts neben dem betreffenden Kontakt auf den Menübutton mit den drei Punkten.
  3. Im Menü wählst Du die Option Datenfreigabe bearbeiten.
  4. Im sich öffnenden Fenster gibst Du dem Mitglied durch das Setzen der entsprechenden Häkchen gezielt Deine Kontaktdaten und das Geburtsdatum frei (oder sperrst sie durch das Entfernen wieder). 

Falls Du noch die alte Ansicht des Bereichs "Dein Netzwerk" haben solltest, geh wie folgt vor:

  1. Klick auf den Menüpunkt Dein Netzwerk und dann auf den Reiter Kontakte (oder klick hier).
  2. In der Kontaktliste klickst Du rechts neben dem betreffenden Kontakt auf den nach unten weisenden Pfeil ("Mehr").
  3. Im Menü wählst Du die Option Datenfreigabe bearbeiten.
  4. Im sich öffnenden Fenster gibst Du dem Mitglied durch das Setzen der entsprechenden Häkchen gezielt Deine Kontaktdaten und das Geburtsdatum frei (oder sperrst sie durch das Entfernen wieder). 
FAQ ID: 67541