Probleme beim Einloggen

Probleme beim Einloggen

 

Bitte beachten Sie, dass eine Verifizierung unserer Nutzer nur über unsere Website erfolgen kann!

Über nachfolgenden Link authentifizieren Sie sich für die Änderung Ihrer Zugangsdaten.

https://login.xing.com/recovery

Wir bitten Sie, die dort genannten Schritte zu befolgen.

 

In vielen Fällen erhalten Sie bereits mit den folgende Tipps wieder Zugang zum Profil:

1. Verwenden Sie zum Einloggen die in Ihrem Profil für Login/Benachrichtigungen aktivierte E-Mail-Adresse?

Ihr Login ist ausschließlich mit der in Ihrem Profil hinterlegten Benachrichtigungs- und Login E-Mail, oder Ihrem individuellen Benutzernamen möglich.

Sollten Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre für den Login hinterlegte E-Mail-Adresse haben, können Sie sich dennoch jederzeit mit dem dazugehörigen Passwort anmelden. Nach erfolgreichem Login hinterlegen Sie bitte dann Ihre aktuelle E-Mail-Adresse.

Achten Sie bei E-Mails mit der Domain "gmail.com" oder "googlemail.com" darauf Sie exakt (wie in Ihrem XING-Profil hinterlegt) einzugeben.

 

2. Bestätigungslink für neues Passwort oder für die Umstellung der Login-E-Mail-Adresse nicht erhalten?

Wenn Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte u.a. den Ordner für Junk- oder Spam-E-Mails Ihres Providers, oder ob das maximale Speichervolumen erreicht wurde. Löschen Sie gegebenenfalls Nachrichten, um erneut Mails empfangen zu können. Kontaktieren Sie bei Bedarf Ihren E-Mail-Provider.

Prüfen Sie bei Verwendung eines Googlemail-Accounts den Ordner "Soziale Netzwerke". Klicken Sie hierfür auf der linken Seite im Menü auf "mehr" und lassen sich anschließend "alle Nachrichten" anzeigen. Die Einordnung erfolgt automatisch, XING hat darauf leider keinen Einfluss.

Die E-Mail-Adresse zum Einloggen und für Benachrichtigungen ändern Sie im eingeloggten Profil hier: https://www.xing.com/app/settings?op=notifications

Folgen Sie den unter "E-Mail-Einstellungen" genannten Anweisungen. Loggen Sie sich zur Bestätigung der neuen E-Mail-Adresse bitte nicht aus!

 

3. Cookies/Cache bereits gelöscht? Aktueller Browser? Alte gespeicherte Passwörter gelöscht?

Sollten Sie Ihrer Meinung nach Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihr Passwort richtig angegeben haben, ist es möglich, dass noch alte Daten in dem Verzeichnis für Ihre Cookies zwischengespeichert sind. In dem Fall kann es helfen, das dedizierte XING-Cookie in den Einstellungen Ihres Browsers zu löschen.

Bitte stellen Sie stets sicher, dass Sie einen aktuellen Browser nutzen. Testen Sie bei Schwierigkeiten ebenfalls alternative Browser (z. B. Microsoft IE, Mozilla Firefox, Google Chrome, etc.).

Die meisten Browser-spezifischen Probleme lassen sich bereits durch das Löschen von Cache und/oder Cookies beheben.

Löschen Sie gegebenenfalls alte gespeicherte Passwörter in den Einstellungen Ihres Browsers und deaktivieren Sie die installierten Add-ons.

 

Hat alles nichts geholfen?

Falls keine dieser Optionen für Sie hilfreich war, melden Sie sich gerne über das Kontaktformular bei uns. Beschreiben Sie Ihr Problem dabei bitte so genau wie möglich. Vielen Dank!

 

FAQ ID: 681
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank! Ihre Bewertung wurde erfolgreich an XING übermittelt.
Vielen Dank für Ihr Feedback! Brauchen Sie Hilfe?

Nein, eine neue Suche startenJa, Kundenservice kontaktieren!

Nach oben