Eine Elternzeit / Auszeit angeben

Answer

 

XING bietet keine spezielle Funktion für die Anzeige einer Elternzeit oder Auszeit auf der Profilseite an. Alternativ kannst Du jedoch in einem Berufseintrag darauf aufmerksam machen:

  1. Ruf Deine Profilseite auf, indem Du oben links auf Dein kleines Profilfoto oder Deinen Namen klickst.
  2. Scroll zum Bereich "Werdegang".
  3. Erstell über Hinzufügen eine neue berufliche Station mit beispielsweise folgenden Angaben:
  • Positionsbezeichnung: z.B. Mutter / Vater, Reisender, Pensionär, Arbeitssuchender etc.
  • Beschäftigungsart: z.B. Vollzeit, Teilzeit.
  • Branche: wähle "Sonstige Branchen".
  • Unternehmen: z.B. Dein Name, Familie, Elternzeit, Rente, Auslandsaufenthalt etc.
  • Zeitraum

So zeigst Du den neuen Eintrag in der Visitenkarte an:

  1. Klicke oben auf Deiner Profilseite auf Visitenkarte bearbeiten.
  2. Klicke auf Liste bearbeiten.
  3. Blende den neuen Eintrag im Bereich „Erscheint auf Deiner Visitenkarte“ ein. Premium-Mitglieder können hier maximal 5 Einträge anzeigen, Basis-Mitglieder maximal 2.
  4. Speichere die Änderung. 
FAQ ID: 11946