Im Profil angeben, dass ich arbeitssuchend bin

XING Hilfebereich

Im Profil angeben, dass ich arbeitssuchend bin

Klicken Sie auf XING in der linken Navigation auf den Menüpunkt Unternehmen und dort auf Ihre Wunsch-Arbeitgeber oder klicken Sie auf den folgenden Link, um direkt zu den Einstellungen für Ihre Karrierewünsche zu gelangen: zu den Karrierewünschen. Wählen Sie hier nun bei "Ihr aktueller Karrierestatus" aus, dass Sie aktiv auf Jobsuche sind. Diese Einstellung signalisiert unseren Mitgliedern bzw. den auf XING aktiven Recruitern, dass sie Sie wegen eines Jobangebots ansprechen dürfen. Stellen Sie bei "Wer darf diese Einstellung sehen" ggf. ein, wer Ihren Karrierestatus sehen darf. Wenn Sie das ProJobs-Zusatzpaket nutzen, können Sie gezielt einzelne XING Mitglieder sperren.

Um Ihr Profil für eventuelle Arbeitgeber leichter auffindbar zu machen, empfehlen wir außerdem, die Felder „Ich suche“ und „Ich biete“ mit berufsrelevanten Stichwörtern zu befüllen.

Hinweis: In der Regel wird der letzte Arbeitgeber aus Ihrer Berufserfahrung neben Ihrem Profilfoto angezeigt. Wenn Sie dort nicht mehr tätig sind, fügen Sie in dem entsprechenden Berufseintrag im Bereich "Berufserfahrung" auf Ihrer Profilseite bitte ein Enddatum für diese Tätigkeit ein.

Möchten Sie den letzten Arbeitgeber gar nicht mehr Anzeigen lassen? Dann können Sie wie folgt vorgehen:

Scrollen Sie hinunter zum Bereich "Berufserfahrung" und erstellen Sie dort über den "Hinzufügen" Button einen neuen Eintrag mit beispielsweise folgenden Angaben:

  • Position: z.B. Ihre Wunschposition
  • Beschäftigungsart: Ihre gewünschte Beschäftigungsart, z.B. Vollzeit, Teilzeit etc.
  • Branche: wählen Sie die gewünschte Branche aus. Wenn Sie keine Branche angeben möchten, können Sie auch "Andere" auswählen.
  • Unternehmen: z.B. Arbeit suchend, auf der Suche etc.

Diese vier Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein. Alternativ können Sie in den Freitextfeldern "Position" und "Unternehmen" auch jeweils maximal zwei Bindestriche einfügen, wenn Sie hier keine näheren Angaben machen möchten. Klicken Sie nun oben auf Ihrer Profilseite auf Visitenkarte bearbeiten und im sich öffnenden Fenster auf Liste bearbeiten. Entfernen Sie nun im Bereich "Erscheint auf Ihrer Vistenkarte" den aktuellen Berufseintrag und fügen Sie den Eintrag hinzu, den Sie soeben eingegeben haben.

Weitere Hinweise, wie XING bei der Jobsuche hilfreich sein kann, finden Sie in dem folgenden Hilfetext: Wie kann XING mir bei der Jobsuche helfen?

 

FAQ ID: 11945
War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Nach oben