Die Auffindbarkeit meines XING Profils in Suchmaschinen steuern

Answer

Standardmäßig ist eingestellt, dass Profile für Nicht-Mitglieder sichtbar und von Suchmaschinen auffindbar sind (Ausnahme: Bei Profilen, die vor dem 17.8.2007 registriert wurden, ist dies nicht der Fall). Diese Einstellungen kannst Du jederzeit für dein Profil ändern:

  1. Klicke auf Dein Profilfoto oben rechts auf XING.

  2. Klicke auf Einstellungen.

  3. Wähle Privatsphäre.

  4. Im Bereich Dein Profil kannst Du unter dem Menüpunkt "Auffindbarkeit" nun die folgenden Optionen anpassen:

  5. • Mein Profil auch für Nicht-Mitglieder freischalten.
    • Mein Profil darf in Suchmaschinen auffindbar sein.

Hinweis: Bis Deine Profildaten von Google und anderen Suchmaschinen angezeigt bzw. gelöscht werden, müssen sie durch einen neuen Suchlauf der Betreiber laufen. Diese Suchläufe werden i.d.R. alle paar Tage durchgeführt. Bitte gedulde Dich nach dem Einstellen deiner Profildaten also ggf. etwas, bis Dein Profil durch den neuen Suchlauf gelaufen ist. Wir können diese Suchläufe leider nicht beeinflussen und haben keine Informationen darüber, wann sie stattfinden. 

Zudem können auch Details Deiner Profile auf anderen Plattformen über die Suchmaschinen gefunden werden. Falls Du das nicht möchtest, setze Dich bitte direkt mit dem Suchmaschinenbetreiber bzw. dem Webseiteninhaber in Verbindung und bitte um die Löschung Deiner Daten. Wir haben auf die Datenbanken anderer Webseiten keinen Zugriff und können die Löschung nicht für unsere Kunden vornehmen.

Hier kommst Du zum Google-Löschformular: https://support.google.com/legal/contact/lr_eudpa?product=websearch&hl=de

 

FAQ ID: 11984