Kommentar-Regeln für XING News

XING Hilfebereich

Kommentar-Regeln für XING News

XING News ist an einer vielfältigen Diskussion mit verschiedenen Standpunkten interessiert. Daher ermuntern wir Sie ausdrücklich, Artikel zu kommentieren. Die Qualität der Kommentare ist uns dabei wichtiger als ihre Anzahl. Wir haben den Anspruch, dass die Kommentare interessante und relevante Erkenntnisse liefern. Wir wollen ein Umfeld bieten, in dem alle Nutzer gern mitdiskutieren. Es gelten darum neben den XING AGB die folgenden Regeln, die alle Diskussionsteilnehmer einhalten müssen:

  1. Beleidigungen haben in den Diskussionen keinen Platz. Wenn Sie einem Artikel oder einem Kommentar widersprechen, kritisieren Sie dessen Inhalte und greifen nicht den Verfasser an.
  2. Diskriminierung und Diffamierung anderer Nutzer und sozialer Gruppen aufgrund beispielsweise ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Behinderung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder Geschlechts sind nicht gestattet.
  3. Aufrufe zu Protesten oder Gewalt aller Art sind nicht zulässig und untersagen wir.
  4. Verleumdungen sowie geschäfts- und rufschädigende Äußerungen dürfen nicht verbreitet werden.
  5. Nicht prüfbare Unterstellungen und Verdächtigungen, die durch keine glaubwürdigenden Argumente oder Quellen gestützt werden, entfernen wir. Bitte bemühen Sie sich um nachvollziehbare Aussagen.
  6. Nicht themenbezogene Kommentare führen die Diskussion vom Thema weg. Beziehen Sie Ihren Kommentar ausschließlich auf das Thema des jeweiligen Artikels.
  7. Private Diskussionen oder Dispute untereinander führen Sie bitte in der Nachrichtenfunktion von XING. Die öffentlichen Debatten sind nicht der richtige Ort dafür. 
  8. Werbung und andere kommerzielle Inhalte haben nichts in den Diskussionen zu suchen. Verzichten Sie bitte darauf, in Ihren Kommentaren auf Ihren Blog oder Ihre Website hinzuweisen oder in anderer Form Werbung zu betreiben. Dazu dient Ihr XING Profil.
  9. Persönliche und personenbezogene Daten anderer dürfen nicht von Ihnen veröffentlicht werden. Denken Sie darüber nach, welche Daten Sie selbst über sich veröffentlichen.
  10. Die Rechte zur Verbreitung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte müssen bei Ihnen liegen. Sollten Sie fremde Inhalte wiedergeben, stellen Sie sicher, dass diese zur Verbreitung freigegeben sind.
  11. Zitate müssen eindeutig als solche gekennzeichnet sein und sollten so sparsam wie möglich eingesetzt werden. Geben Sie immer die Quelle Ihres Zitats an. Verwenden Sie Zitate zudem immer als Ergänzung Ihrer eigenen Aussage, statt ihnen einen Großteil Ihres Beitrags einzuräumen.
  12. Links dürfen in den Kommentaren verwendet werden, um auf weiterführende Informationen zu einem Thema hinzuweisen. XING News ist nicht für die verlinkten Inhalte verantwortlich. Wir behalten uns aber vor, Links zu entfernen, deren Inhalte gegen die hier aufgeführten Regeln verstoßen.

 

Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Ankündigung zu kürzen oder zu entfernen, wenn sie gegen die oben formulierten Regeln verstoßen. Dazu gehört auch, dass wir Kommentare entfernen, die keinen konstruktiven Beitrag zur Diskussion leisten und sie somit stören. Teilnehmer einer Debatte fühlen sich gestört, wenn Personen mit ihren Diskussionen einen eigenen Zweck verfolgen. Das kann das Ziel der Selbstdarstellung, das Provozieren anderer Mitglieder oder die Durchsetzung einer persönlichen Grundhaltung sein. Bei jeder Variante entstehen dauerhaft Konflikte.

Sollte die Redaktion im Einzelfall zu dem Schluss kommen, dass ein Mitglied aus einer dieser Motivationen heraus handelt oder wiederholt gegen die Netiquette und diese Kommentarregeln verstößt, hat der Schutz der überwiegenden Mehrheit der Mitglieder Priorität. Die Redaktion behält sich in diesem Fall vor, dem Mitglied ohne Ankündigung Schreibrechte in den Kommentaren temporär oder dauerhaft zu entziehen. Soweit keine anderen Gründe dagegensprechen, bleiben die Leserechte des Mitglieds dabei erhalten. Bei Fragen wenden Sie sich gern direkt an unsere Redaktion.

Zudem beenden wir Diskussionen, wenn sie sich zu weit vom ursprünglichen Thema des Artikels entfernt haben oder die Mehrzahl der Kommentare gegen unsere Regeln verstößt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Beiträge oder Zitate auf XING News auch auf anderen Webseiten, wie zum Beispiel der Seite XING Spielraum, bei Social-Media-Auftritten von XING und zu Marketingzwecken veröffentlicht werden können.

Bei Fragen, Problemen oder Unklarheiten vertrauen wir auf eine freundliche Klärung zwischen den Mitgliedern. Im Zweifelsfall bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

Bitte stellen Sie Ihre Fragen und Hinweise an die Moderatoren nicht als öffentlichen Kommentar ein. Dadurch wird die Diskussion des Artikelthemas gestört. Sie können Ihre Fragen und Anmerkungen zu unserer Moderation jederzeit an news_xing@xing.com richten.

Vielen Dank, dass Sie diese Regeln im Interesse eines guten Miteinanders respektieren. Viel Freude beim Kommentieren und Diskutieren!

FAQ ID: 964
War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Nach oben