Der Nachrichtenbereich auf XING.

XING Hilfebereich

Der Nachrichtenbereich auf XING.

Der XING Nachrichtenbereich wurde im März 2017 zum Instant-Messenger umgestaltet. Dadurch gehen wir auf aktuelle Nutzungsgewohnheiten ein, die im Berufsumfeld eine zunehmend beschleunigte und spontane Kommunikation – gerade auch über mobile Endgeräte – voraussetzen. Auf XING müssen Sie dafür jedoch Ihre Mobilfunknummer nicht herausgeben.

Unabhängig davon, ob die Kontaktaufnahme in Sachen Recruiting, Vertrieb oder sonstigen Absichten erfolgt – die Erwartungshaltung ist heute eine schnelle und unkomplizierte Rückmeldung ohne lange Verzögerung. Die Nachrichtenfunktion auf XING knüpft genau hier an. Wie bei bekannten Instant-Messaging-Diensten können Nutzer bei uns erkennen:

  • ob ein Nachricht erfolgreich gesendet wurde.
  • ob der Empfänger die versendete Nachricht bereits gelesen hat.
  • ob der Gesprächspartner gerade eine Nachricht schreibt.

Die Ungewissheit, ob Nachrichten überhaupt zur Kenntnis genommen wurden und die Notwendigkeit aufwändig Erinnerungen zu verschicken, hat damit ein Ende.

FAQ ID: 67544
War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Nach oben