Informationen zum neuen Nachrichtenbereich auf XING.

Informationen zum neuen Nachrichtenbereich auf XING.

Der XING Nachrichtenbereich wurde im März 2017 zum Instant-Messenger umgestaltet. Dadurch gehen wir auf neue Nutzungsgewohnheiten ein, die im Berufsumfeld eine zunehmend beschleunigte und spontane Kommunikation – gerade auch über mobile Endgeräte – voraussetzen. Auf XING müssen Sie dafür jedoch Ihre Mobilfunknummer nicht herausgeben.

Unabhängig davon, ob die Kontaktaufnahme in Sachen Recruiting, Vertrieb oder sonstigen Absichten erfolgt – die Erwartungshaltung ist heute eine schnelle und unkomplizierte Rückmeldung ohne lange Verzögerung. Die runderneuerte Nachrichtenfunktion auf XING knüpft genau hier an. Wie bei bekannten Instant-Messaging-Diensten können Nutzer bei uns fortan erkennen

  • ob die Nachricht erfolgreich gesendet wurde.
  • ob der Empfänger die versendete Nachrichte bereits gelesen hat.
  • ob der Gesprächspatner gerade eine Nachricht schreibt.

Die Ungewissheit, ob Nachrichten überhaupt zur Kenntnis genommen wurden und die Notwendigkeit aufwändig Erinnerungen zu verschicken, hat damit ein Ende.

Häufig gestellte Fragen zum neuen Nachrichtenbereich:

 

FAQ ID: 67544
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank! Ihre Bewertung wurde erfolgreich an XING übermittelt.
Vielen Dank für Ihr Feedback! Brauchen Sie Hilfe?

Nein, eine neue Suche startenJa, Kundenservice kontaktieren!

Nach oben