Was gehört zu einem guten Profil?

Answer

Dein XING-Profil ist Deine Visitenkarte im Internet. Deshalb empfehlen wir, es sorgfältig auszufüllen und regelmäßig zu pflegen. Folgende Bereiche sind dabei besonders wichtig:

Profilbild DE

Profilfoto

Dein Bild ist entscheidend für den ersten Eindruck, den Profilbesucher Dir erhalten. Wähle ein aktuelles und professionelles Foto, auf dem Dein Gesicht gut zu erkennen ist und das sympathisch wirkt.

Image
Trenner-Grafik schmal
Titelbild

Titelbild

Wenn Du Premium-Mitglied bist, nutze das Titelbild oben auf der Profilseite, um Deinem Profil eine persönliche Note zu verleihen. Zeige mit dem Titelbild, für was Du stehst, wie oder wo Du arbeitest, eine knackige Marketingbotschaft oder einen freundlichen Willkommensgruß.

Image
Trenner-Grafik schmal

Über mich

Stell Dich in diesem Feld kurz vor. Wer bist Du, was zeichnet Dich aus, was hast Du anderen Mitgliedern zu bieten oder was sollte man über Dich wissen. Anders als z.B. im Feld "Fähigkeiten und Kenntnisse", das mit relevaten Stichworten befüllt werden sollte, kannst Du Deinen Profilbesuchern hier in einigen Sätzen mehr über Dich erzählen.

Image
Trenner-Grafik schmal

Werdegang / Berufserfahrung / Ausbildung

Zeige die einzelnen Stationen Deines Berufslebens und Deiner Hochschul-/Universitäts-Ausbildung und beschreib auch die Tätigkeiten jedes einzelnen Abschnitts möglichst genau, damit sich Profilbesucher ein besseres Bild von Dir machen können. Notiere bei den Hochschuleinträgen auch Deine Ausbildungsschwerpunkte. Eine Berufsausbildung trägst Du in der Berufserfahrung ein.

Image
Trenner-Grafik schmal

Profildetails

Dieser Bereich ist wichtig, weil Du durch diese Einträge besser von Nutzern, die Deine Interessen teilen, gefunden wirst. Und weil wir Dir damit persönliche Vorschläge für passende Jobs, Gruppen, Events etc. machen können.

  • Trage unter "Fähigkeiten und Kenntnisse " alle Stichworte ein, die Deine Kenntnisse oder Fähigkeiten beschreiben. Wenn Du Freiberufler bist, beschreibe Deine angebotenen Leistungen.

  • Unter "Ich suche" kannst Du (ebenfalls in Stichworten) signalisieren, ob Du derzeit z. B. an Aufträgen interessiert bist, an neuen Kontakten, am fachlichen Austausch mit anderen Mitgliedern etc..

Tipp: Stell Dich mit einer großen Palette von relevanten Stichworten, die Dich bzw. Deine Tätigkeit beschreiben, so breit wie möglich auf, damit Du bestmöglich von anderen Nutzern gefunden wirst. Nutze auch Synonyme für vorhandene Stichworte.

Image
Trenner-Grafik schmal

Sprachen / Qualifikationen / Auszeichnungen / Organisationen / Interessen

Beherrscht Du Fremdsprachen oder hast Du besondere Qualifikationen erworben und dafür vielleicht sogar einmal eine Auszeichnung erhalten? Für Recruiter und Headhunter auf XING können diese Informationen interessant sein. Notiere unter "Interessen" die Themengebiete, die Dich beruflich oder auch hobbymäßig begeistern. So lernen die Mitglieder Dich auch persönlich besser kennen und können z.B. ein gemeinsames Hobby als "Eisbrecher" für die Kontaktaufnahme nutzen.

Image
Trenner-Grafik schmal

Portfolio

Das Portfolio bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Dich professionell mit informativen Texten, Bildern, Videos oder PDF-Dateien auf XING zu präsentieren (Zur Anleitung). Wenn Du z.B. selbstständig bist, kannst Du hier anschaulich auf Deine Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen.

top

Übrigens: Wenn Du Premium-Mitglied bist, erhältst Du auch in unserem Webinar "So bringst Du Dein Profil zum Glänzen" weitere Tipps für ein gut ausgefülltes Profil.

FAQ ID: 844