Die neue Gruppen-Startseite

XING Hilfebereich

Die neue Gruppen-Startseite

Mit der neuen Startseite für Gruppen auf XING können Sie sich auf das Wesentliche fokussieren und auch in der App einfacher den Überblick über Ihre Gruppen und Gruppen, die Sie interessieren könnten, behalten.

Die Startseite wird übersichtlicher und Sie überblicken möglichst viele Informationen. Springen Sie von hier einfach in eine Gruppe, um dort weiterzulesen, zu stöbern oder mit anderen Gruppen-Mitgliedern in Kontakt zu treten.

 

Die Neuerungen:

 

Titelbanner/Gruppen-Suche

Mit den neuen lokalen Gruppen gibt es seit Kurzem einen neuen Gruppen-Typen: Für diejenigen, die gerne neue Leute in ihrer Umgebung kennenlernen, sich treffen und austauschen möchten oder selbst eine Community aufbauen möchten, die regelmäßig zusammenkommt. Im oberen Bereich der Startseite können Sie deshalb nicht mehr nur nach Online-Gruppen, sondern auch nach lokalen Gruppen suchen.

Wenn Sie gern selbst eine Gruppe gründen möchten, können Sie das immer noch über den Button Gruppe erstellen tun.

Hier können Sie nach lokalen Gruppen und Online-Gruppen filtern

Gruppen, zu denen Sie eingeladen wurden

Jedes Gruppen-Mitglied kann eine Einladung aussprechen und andere in die Gruppe einladen. Werden Sie in eine Gruppe eingeladen, erhalten Sie die Gruppen-Einladung per Email und sehen sie auch direkt auf Ihrer Gruppen-Startseite unter Gruppen, zu denen Sie eingeladen wurden. Dieser Bereich erscheint nur, wenn Sie eine offene Einladung haben. Anderenfalls wird der Bereich nicht angezeigt. Wenn Sie die Einladung annehmen möchten, klicken Sie auf Gruppe beitreten. Um abzulehnen, klicken Sie auf das kleine X-Zeichen neben der Einladung.

Hier werden Gruppen angezeigt, zu denen Sie eingeladen wurden.

Ihre Gruppen

Unter Ihre Gruppen sehen Sie alle Gruppen, die Sie selbst moderieren oder deren Mitglied Sie sind. Standardmäßig werden 6 Gruppen angezeigt, die nach Häufigkeit Ihrer Besuche angeordnet sind. Wenn Sie selbst eine Gruppe moderieren, wird diese immer zuerst angezeigt. Und falls Sie weitere Gruppen haben, können Sie diese einfach aufklappen. Die Anzeige von 12 Gruppen bleibt dann automatisch bestehen. Auch beim nächsten Mal, wenn Sie die Gruppen-Startseite aufrufen. Gruppen, in denen etwas passiert, z.B. wenn ein neuer Beitrag oder Kommentar veröffentlicht wird, werden mit einem orangen Kreis gekennzeichnet. Sobald Sie die Gruppe aufrufen, verschwindet diese Markierung.

Über den Link Neue Beiträge in Ihren Gruppen gelangen Sie auf eine neue Seite, auf der alle aktuellen Beiträge Ihrer Gruppen zu sehen sind.

Hier werden alle Gruppen angezeigt, deren Mitglied Sie sind.

Empfohlene Gruppen

In diesem Bereich sehen Sie interessante Gruppen, denen Sie beitreten können. Das sind entweder Gruppen, die gerade neu gegründet wurden und deshalb Ihre Aufmerksamkeit verdienen, oder Gruppen, die sich regelmäßig in Ihrer Stadt treffen und deshalb für Sie interessant sein könnten. Über den Button können Sie der Gruppe beitreten.

Hier werden Gruppen angezeigt, die Sie interessieren könnten.

Beliebt in den XING Gruppen

Damit Sie wissen, was in den XING Gruppen aktuell beliebt ist, sehen Sie hier eine Auswahl an Themen. Klicken Sie auf ein Thema, das Sie interessiert und entdecken Sie Gruppen dazu, denen Sie beitreten können. Dadurch verpassen Sie nichts, das mit Ihrem Interessensgebiet oder Ihrer Branche zu tun hat.

Hier werden Themen angezeigt, z.B. Marketing, Data oder Personal, die in den XING Gruppen gerade aktuell sind.

Lokale Gruppe oder Online-Gruppe starten

In diesem Bereich werden die beiden Gruppen-Typen lokale Gruppe und Online-Gruppe vorgestellt. Entscheiden Sie sich hier, welche Art von Gruppe Sie gründen möchten und legen Sie direkt los. Über die Button gelangen Sie in die Gruppen-Erstellung und können je nach Gruppen-Typ die notwendigen Informationen für Ihre Gruppe eingeben:

Für eine Lokale Gruppe: Stadt, in der Ihre Treffen stattfinden, Kategorien, wie z.B. Marketing, HR oder Projektmanagement, Gruppenname und Gruppenbeschreibung.

Für eine Online-Gruppe: Kategorien, wie z.B. Marketing, HR oder Projektmanagement, Gruppenname und Gruppenbeschreibung.

Alle Neuerungen zusammengefasst

Sie sehen weiterhin Ihre Gruppen, haben die Möglichkeit neue Gruppen zu suchen und zu entdecken und selbst eine Gruppe zu gründen! Durch die neuen lokalen Gruppen ändert sich vornehmlich die Darstellung.

  • Titelbanner/Gruppen-Suche: Sie können Ihre Suche jetzt nach Gruppen-Typ filtern. Klicken Sie Nach lokalen Gruppen suchen, wenn Sie Gruppen in Ihrer Stadt und einem Radius von 30 km angezeigt haben möchten, deren Mitglieder sich regelmäßig treffen und Nach Online-Gruppen suchen, wenn Sie sich online mit Mitgliedern der Gruppe austauschen möchten.
  • Gruppen, zu denen Sie eingeladen wurden: Sie werden weiterhin benachrichtigt, wenn jemand Sie in eine Gruppe einlädt. Per E-Mail und unter Gruppen, zu denen Sie eingeladen wurden.
  • Ihre Gruppen: Dieser Bereich zeigt Ihre Gruppen und erleichert es Ihnen, den Überblick über mehrere Gruppen (Sortierung nach letztem Besuch) zu behalten.; insbesondere Gruppen, die Sie moderieren. Deshalb entfällt die Filterfunktion innerhalb Ihrer Gruppen. Und letzte Beiträge und Kommentare finden Sie jetzt unter Neue Beiträge in Ihren Gruppen.
  • Empfohlene Gruppen: Hier sehen Sie Gruppen, die Sie vielleicht interessieren und können Ihnen direkt beitreten.
  • Beliebt in den XING Gruppen: Hier sehen Sie eine Auswahl von Themen, die in den XING Gruppen aktuell beliebt sind und nach denen Sie filtern können. Damit Sie die Gruppen finden, die zu Ihnen passen.
  • Lokale oder Online-Gruppen starten: Hier können Sie entscheiden, welche Art von Gruppe Sie gründen möchten.
FAQ ID: 67954
War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Nach oben