Die Kosten für die Mitgliedschaften und Zusatzpakete steuerlich absetzen

Answer

Du nutzt die Plattform ausschließlich beruflich? Dann ist die Angabe der Premium-Beiträge als Betriebsausgabe oder Werbungskosten beim deutschen Finanzamt möglich.

Gilt das auch für Dich oder die Nutzung von Zusatzpaketen auf XING? Das kann Deine Steuerberatung sicher einschätzen. Wird die Plattform auch privat genutzt? Dann sind die Beiträge nicht steuerlich absetzbar.

FAQ ID: 997